Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Rahmen der Ganztagsschule

Im Rahmen des Ganztagsschulkonzeptes an unserer Schule ist es möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei uns zu leisten.

Hierbei werden Sie für 12 Monate – Verlängerung bis zu 18 Monaten ist möglich – ein Mitglied des Schulteams sein und zum Teil selbstständige Arbeit übertragen bekommen, z.B. in der Lernzeit bei (Hausaufgabenzeit) von Schülern oder bei Arbeitsgemeinschaften oder Förderunterricht am Nachmittag.

Auch die Mithilfe im Sekretariat ist ein Teil Ihrer Arbeit sowie die Unterstützung der LehrerInnen im Unterricht.

Träger unseres FSJs ist die Sportjugend Rheinland-Pfalz. Diese bietet Ihnen:

  • Taschengeld
  • Anrechnung als Wartezeit auf einen Studienplatz
  • 25 Seminartage mit anderen Freiwilligen im Sport
  • Übungsleiter C-Ausbildung und zusätzliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Sozialversicherungsleistungen
  • Kindergeld und Waisenrente laufen weiter
  • Begleitung durch qualifizierte Anleiter
  • Einen Freiwilligendienstausweis mit vielen Ermäßigungen
  • Ein qualifiziertes Zeugnis über den Einsatz

Eine Voraussetzung ist, dass Sie Mitglied eines Sportvereins sind.

Jedes Jahr ab 01. August oder zum 01. April oder 01. Mai können Sie das FSJ beginnen.
Weitere Informationen bekommen Sie bei der Sportjugend Rheinland-Pfalz, die die Trägerschaft des FSJs an unserer Schule inne hat oder auf den Informationsplattformen www.sportjugend.de oder www.fsj-ganztagsschule.de. Sie können sich auch direkt bei uns online bewerben über info@rsplus-koblenz.de

Schulleitung, Schülerschaft und Mitarbeiterteam freuen sich auf Sie!
Bewerben Sie sich jetzt!